Franzosen (Civ1)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Beitrag befasst sich mit den Franzosen, wie sie in Civilization I vorkommen. Für Informationen über die entsprechende Zivilisation in anderen Teilen der Spielereihe siehe Franzosen.


Franzosen
Napoleon Bonaparte
Herrscher Napoleon Bonaparte
Bedrohungsstufe 4 (hoch)
Hauptstadt Paris
Farbe Civ1Farbe6.png
Farbe (SNES) Spielfarbe auf dem Super Nintendo

Die Franzosen teilen sich mit den Deutschen die selbe Spielfarbe, können somit also nie gleichzeitig mit diesen in einem Spiel auftreten.


Bedrohungspotential

Aggressivität Entwicklungsverhalten Militarismus
aggressiv (2) expansionistisch (2) zivilisiert (0)

Die obigen drei Punkte ergeben zusammen ein Bedrohungspotential von vier Punkten (2 + 2 + 0).


Aus dem Handbuch

Napoleon (Frankreich): Durch kühnes und entschlossenens Handeln stieg Napoleon in der bewegten Zeit der Französischen Revolution schnell auf. Er gehörte zum regierenden Konsulat, das aus einem Umsturz in Paris hervorging, konsolidierte später seine Macht und ließ sich schließlich im Jahre 1804 zum Kaiser krönen. In den folgenen 11 Jahren war fast ständig Krieg in Europa. Auf dem Gipfel seiner Macht erstreckte sich das Französische Reich von Madrid bis Moskau. Eine alliierte Koalition besiegelte die Niederlage der Franzosen bei Waterloo und zwang Napoleon ins Exil.

Die Franzosen sind Eroberer und streben nach Expansion. Sie sind vielleicht nicht so gefährlich wie die Azteken oder Griechen, aber dennoch eine Gefahr, die beachtet werden muss.


Städtenamen

  1. Paris
  2. Orleans
  3. Lyons
  4. Tours
  5. Chartres
  6. Bordeaux
  7. Rouen
  8. Avignon
  9. Marseilles
  10. Grenoble
  11. Dijon
  12. Amiens
  13. Cherbourg
  14. Poitiers
  15. Toulouse
  16. Bayonne

Sobald die obigen Städtenamen verbraucht sind, wird auf Namen aus der Standardstädtenamensliste, die für alle Zivilisationen gleichermaßen gültig ist, zurückgegriffen.


Startposition (Weltkarte)

Civ1StartposFranzosen.png