Akustik (Civ5)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Technologie Akustik, wie sie in Civ 5 vorkommt. Für die Technologien gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Akustik.


Civ5 Portal | Forschung | Technologien | Technologiebaum


Akustik
Akustik
Zeitalter Renaissance
Erfordert:Führt zu:
BildungswesenArchitektur
Forschungskosten
Schnell 523 5forsch.png
Standard 780 5forsch.png
Episch 1170 5forsch.png
Marathon 2340 5forsch.png
Erlaubt
Einheiten
Gebäude Opernhaus 
Kelten symbol civ5.pngCeilidh-Halle Nur in Gods & Kings
Musikergilde Nur in Brave New World
Wunder Sixtinische Kapelle 
Bonus +2 Kultur aus Brasilholzlagern Brave New World

„Und all' erhoben sich mit ihm zugleich, sodass es ringsum rauschte wie der ferne hinrollende Donner.“
- John Milton

Allgemein

Die Akustik ist eine frühe Technologie der Renaissance.

Befindet man sich noch nicht in diesem Zeitalter, wird es mit Erforschung der Akustik erreicht.


Voraussetzungen und Kosten

Strategische Hinweise

Historische Informationen

Akustik ist die Lehre vom Schall. Der Schall breitet sich als Welle in Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern aus. Das für uns wichtigste Merkmal von Schallwellen ist natürlich die Tatsache, dass der Mensch sie "hören" kann, und der Großteil der Forschung auf diesem Gebiet konzentriert sich auf die Verbesserung der menschlichen Wahrnehmung von Schallwellen, vor allem für Hörgeschädigte. Die Akustik wird aber auch für andere Anwendungen benutzt, so zum Beispiel beim Sonar. Das Sonar ermöglicht das "Hören" von U-Booten, Tieren und geologischen Formationen mit Hilfe elektronischer Geräte. Schallwellen benötigen ein Medium, in dem die Energiewellen übertragen werden können. Deshalb breiten sich Schallwellen nicht im Vakuum außerhalb der Erdatmosphäre aus. Es ist eine erschreckende aber zutreffende Aussage, dass "ein Schrei im Weltraum von niemandem gehört wird."


Civ5-Historie

Abweichende Eigenschaften der Technologie Akustik in der Grundversion:

Den Bau der Ceilidh-Halle erlaubt die Akustik nur den Kelten, welche nur in der Erweiterung Gods & Kings Bestandteil des Spiels sind. Die Musikergilde und die Brasilholzlager (Spezialmodernisierung für Brasilien) werden erst mit der Erweiterung Brave New World in das Spiel eingeführt.