Raketentechnik (Civ3)

Aus CivWiki
Version vom 23. August 2018, 17:44 Uhr von Radyserb (Diskussion | Beiträge) (Änderungen von SquidwardMilfHunter (Diskussion) wurden auf die letzte Version von Radyserb zurückgesetzt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Technologie Raketentechnik, wie sie in Civ 3 vorkommt. Für die Technologien gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Raketentechnik.


Raketentechnik
Raketentechnik
Voraussetzungen -
Forschungskostenfaktor 240
Ermöglicht Cruise Missiles, Düsenjäger, F-15, Flarak-Infanterie, Mobile FlaRak
SAM-Raketenbatterie
Führt zu Raumfahrt
Sonst. Auswirkungen Zeigt Civ3Aluminium.png (Aluminium) auf der Karte.
Relevant für Ära? ja

Mit der Raketentechnik beginnt der Menschheit Weg zu den Sternen. Diese Technologie ermöglicht nicht nur eine Vielzahl neuer Einheiten, sondern auch den Forschungspfad zur Weltraumfahrt.

Voraussetzungen und Kosten

Um die Raketentechnik erforschen zu können, muss sich die Zivilisation in der Moderne befinden. Ansonsten bestehen keine weiteren Voraussetzungen. Wissenschatliche Zivilisationen können diese Technologie beim Epochenwechsel kostenlos erhalten.


Ermöglicht

Einheiten

Ermöglicht

Gebäude

Diese Technologie ermöglicht den Bau der SAM-Raketenbatterie.

Ressourcen

Mit der Entdeckung wird die für praktisch alle modernen Einheiten wichtige Ressource Aluminium Civ3Aluminium.png auf der Karte sichtbar und kann nun ans Handelsnetz angeschlossen und gehandelt werden.

Technologien

Die Entdeckung der Raketentechnik macht die Erforschung der Raumfahrt möglich.


Spezielle Taktiken

Mit der Raketentechnik werden endlich wirksame Luftverteidigungseinheiten gegen die Angriffe der industriellen Bomber verfügbar.


Änderungen durch die Erweiterungen

Mit Conquests wurde die Mobile FlaRak hinzugefügt.