Großes Eisenwerk (Civ3): Unterschied zwischen den Versionen

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Überflüssiger Link entfernt+)
K
 
Zeile 32: Zeile 32:
  
 
== Spezielle Taktiken ==
 
== Spezielle Taktiken ==
* Das Nationalwunder sollte möglichst in einer [[Korruption_(Civ3)|korruptionsarmen]] Stadt errichtet werden. Evtl. lohnt es sich auch, die [[Verbotene Stadt_(Civ3)|Verbotene Stadt]] zu diese Stadt zu verlegen.
+
* Das Nationalwunder sollte möglichst in einer [[Korruption_(Civ3)|korruptionsarmen]] Stadt errichtet werden. Evtl. lohnt es sich auch, die [[Verbotene Stadt_(Civ3)|Verbotene Stadt]] in diese Stadt zu verlegen.
  
  

Aktuelle Version vom 23. April 2016, 17:36 Uhr

Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert das Große Eisenwerk in Civ 3. Für die Nationalwunder gleichen Namens in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Großes Eisenwerk


Großes Eisenwerk
Großes Eisenwerk
Baukosten 300 Produktion
Unterhaltskosten 0 Gold
Kulturertrag 2 Kultur
Voraussetzungen Eisen Civ3Eisen.gif und Kohle Civ3Kohle.gif im Stadtradius
Ressourcen -
Auswirkungen Erhöht die Schildproduktion Civ3Produktion.gif um 100%.

Das Große Eisenwerk ist eines der Nationalwunder in Civilization III und erhöht die Stadtproduktion kumulativ zu anderen Gebäuden noch einmal erheblich.


Voraussetzungen und Kosten

Um das Große Eisenwerk errichten zu können, muss sich innerhalb des Stadtradius sowohl ein Eisen- Civ3Eisen.gif als auch ein Kohlevorkommen Civ3Kohle.gif befinden. Die Baukosten betragen 300 Civ3Produktion.gif (Produktionsschilde).


Auswirkungen und Nutzen

  • Erhöht die Produktion der Stadt um 100%. Dieser Effekt ist kumulativ zu den gleichartigen Effekten anderer Gebäude, z.B. der Fabrik, des Kohlekraftwerks und ähnlichen.
  • Erhöht die Verschmutzung Civ3Verschmutzung.png um vier Punkte!
  • Es kostet kein Gold Civ3Gold.gif Unterhalt.
  • Erzeugt zwei Kulturpunkte Civ3Kultur.gif pro Runde.

Spezielle Taktiken

  • Das Nationalwunder sollte möglichst in einer korruptionsarmen Stadt errichtet werden. Evtl. lohnt es sich auch, die Verbotene Stadt in diese Stadt zu verlegen.


Änderungen durch die Erweiterungen

Keine.