Forschung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Typo)
Zeile 17: Zeile 17:
 
Die '''Forschung''' an [[Technologien]] mittels Erlenmeyerkolben (Reagenzgläser) bzw. (in ''Civilization I'') Glühbirnen in Städten ist schon immer ein elementares Spielkonzept in der Civilization-Reihe.
 
Die '''Forschung''' an [[Technologien]] mittels Erlenmeyerkolben (Reagenzgläser) bzw. (in ''Civilization I'') Glühbirnen in Städten ist schon immer ein elementares Spielkonzept in der Civilization-Reihe.
  
In den ersten vier Teilen der Spieleserie ´werden die Kolben aus dem lokalen Handels- oder Goldertrag geschöpft und deren Höhe hängt von der eingestellten Steuerrate. In Civ1 und Civ2 bringen [[Handelsrouten]] zusätzliche Kolbengewinne, in Civ4 einzelne [[Zufallsereignisse]].
+
In den ersten vier Teilen der Spieleserie werden die Kolben aus dem lokalen Handels- oder Goldertrag geschöpft und deren Höhe hängt von der eingestellten Steuerrate. In Civ1 und Civ2 bringen [[Handelsrouten]] zusätzliche Kolbengewinne, in Civ4 einzelne [[Zufallsereignisse]].
  
 
In ''Civilization V'' wird der Kolbenertrag direkt pauschal an die Bevölkerungsgröße gebunden. Aber auch durch Forschungsabkommen oder überschüssige Zufriedenheit kann der Forschungsertrag erhöht werden.
 
In ''Civilization V'' wird der Kolbenertrag direkt pauschal an die Bevölkerungsgröße gebunden. Aber auch durch Forschungsabkommen oder überschüssige Zufriedenheit kann der Forschungsertrag erhöht werden.

Version vom 26. April 2019, 20:55 Uhr

Wiki Begriffsklärung.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.


Meinten Sie:


Civ-Historie

Die Forschung an Technologien mittels Erlenmeyerkolben (Reagenzgläser) bzw. (in Civilization I) Glühbirnen in Städten ist schon immer ein elementares Spielkonzept in der Civilization-Reihe.

In den ersten vier Teilen der Spieleserie werden die Kolben aus dem lokalen Handels- oder Goldertrag geschöpft und deren Höhe hängt von der eingestellten Steuerrate. In Civ1 und Civ2 bringen Handelsrouten zusätzliche Kolbengewinne, in Civ4 einzelne Zufallsereignisse.

In Civilization V wird der Kolbenertrag direkt pauschal an die Bevölkerungsgröße gebunden. Aber auch durch Forschungsabkommen oder überschüssige Zufriedenheit kann der Forschungsertrag erhöht werden.

Immer wird im Verlauf des Spiels der Bau von forschungssteigernden Gebäuden und Wundern möglich: Bibliothek, Universität und andere.

Web-Links

Wikipedia FavIcon.png Forschung in der Wikipedia